header/header_presse.jpg

productware mit neuem Internetauftritt

Das Electronic Manufacturing Services (EMS)-Unternehmen productware GmbH, mit Sitz in Dietzenbach bei Frankfurt, hat seinen Internetauftritt neu gestaltet und präsentiert sich ab sofort unter www.productware.de in einem modernen Design, bei dem besondere

Das Electronic Manufacturing Services (EMS)-Unternehmen productware GmbH, mit Sitz in Dietzenbach bei Frankfurt, hat seinen Internetauftritt neu gestaltet und präsentiert sich ab sofort unter www.productware.de  in einem modernen Design, bei dem besonderer Wert auf eine intuitive, benutzerfreundliche Bedienerführung sowie auf eine logische und flache hierarchische Struktur gelegt wurde. Die vollständig neu aufgebaute Website bietet Kunden und Interessenten ausführliche Informationen zum Unternehmen und seinem umfassenden EMS-Dienstleistungsportfolio. Im Vordergrund der neuen Internet-Präsenz stehen neben dem vergrößerten Serviceangebot sowie der Kundenvorteile, anschauliche Beispiele bereits realisierter, unterschiedlich komplexer Aufträge aus den verschiedensten Branchen. 

Besonders hilfreich sind die explizit herausgearbeiteten Kundenvorteile und Differenzierungsmerkmale. Sie sind den einzelnen Dienstleistungen – angefangen von New Product Introduction (NPI) über die Lebenszyklus-Analyse, die Prototypenfertigung und den Erstbemusterungsprozess bis hin zum Änderungs- und Materialmanagement  – zugeordnet. Zudem sind diese unter dem Punkt Referenzen nochmals kurz und knapp in einem Überblick zusammengefasst. 
Damit kann der Website-Besucher unkompliziert, schnell und kompakt herausfinden, in welchen Punkten sich der auf kleine und mittlere Unternehmen (KMU) spezialisierte High Mix/Low Volume-Elektronik-Produktionsdienstleister productware von vielen Marktbegleitern positiv abhebt. 

Beispiel: Der Interessent wird im Leistungskatalog im Bereich „Prüf- und Testkonzepte“ nicht nur über den Leistungsumfang informiert. Er erfährt zudem durch grafisch hervorgehobene Kurztextblöcke, wie productware seinen Kunden dabei hilft, durch die Bereitstellung von sogenannten „Floating Licenses“ hohe Investitionskosten zu vermeiden. Ebenso, dass productware´s Röntgeninspektionssystem nicht nur zur internen Qualitätsüberwachung/-sicherung dient, sondern bei Bedarf von Kunden auch für Analysen genutzt werden kann. 

Die Website wird auch künftig laufend ausgebaut und aktualisiert. "Das Internet ist die zentrale Informationsplattform für productware. Mit dem Relaunch unserer Website positionieren wir uns jetzt auch im Internet so, wie es dem Dienstleistungsgedanken von productware entspricht – im Sinne optimaler und schneller Informationen für den bestehenden Kundenstamm sowie leicht verständlicher und mit vielen praktischen Beispielen unterlegter Darstellungen unseres EMS-Geschäftes für potentielle Neukunden", kommentiert productware-Geschäftsführer Marco Balling den neuen Auftritt.


< zurück