lager.jpg

Logistik & Distribution

Abwicklung der Endkundenlogistik führt zu Variabilisierung von Fixkosten

Kunden, die sich entschieden haben, ihre Endkundenlogistik an productware auszulagern, können ihre Fixkosten variabilisieren und das Risiko von Leerkosten reduzieren.

Weiterhin lässt sich oftmals eine Reduktion von Prozesskosten erreichen. Diese Effekte helfen unseren Kunden, die Konzentration auf deren Kernkompetenzen zu unterstützen und ihre Wettbewerbsfähigkeit zu steigern.

Wir bieten als Dienstleister unseren Kunden auf deren Bedürfnisse hin optimierte Logistikprozesse und maßgeschneiderte Logistikkonzepte. Ziel dieser individuellen Lösungen ist es, stets die Verfügbarkeit an Produkten zu sichern, aber auch die Wirtschaftlichkeit im Auge zu behalten.

Beispielhafte Logistikkonzepte im Überblick:

  • Konsignationslager
  • Just-in-Time-Lieferservice
  • Kanban, Mindestbestandsführung
  • Langzeitkonservierung von Baugruppen (Thermisch Absorptive Begasung, TAB®)

Außerdem übernehmen wir auf Wunsch gerne die gesamte logistische Abwicklung.

  • Erstellung der Lieferpapiere,
  • der Zollabwicklung und
  • den weltweiten Versand, auch direkt an die Endkunden unser Kunden.